logotype
  • slide1
  • slide2
  • slide3
  • slide4
  • slide4

E-Wurf

Unser E-Wurf ist am 07.02.2016 zur Welt gekommen.

Ilvy und den Kleinen geht es prächtig!

Alle Welpen sind vergeben!

Warum Filou?

Gesundheit:

HD A, ED 0, OCD frei, Augen frei, prcd-PRA clear, CNM N/N, EIC N/N, HNPK N/N, SD2 N/N

Prüfungen:

JBP, BLP - CACT-J   VGP, WTL,

Formwert: sehr gut

Filou steht wie sein Vater Eddie (Ragweeds Errol – der Vater unseres B-Wurfs) voll im Jagdeinsatz und wird von Renate sowohl zu Nachsuchen oder auf Niederwildjagden geführt. Er ist ein subtanzvoller Rüde aus Arbeitslinie! Filou besticht durch seine Geländehärte, Arbeitsfreude, will top lease, Ruhe und Gelassenheit – Er ist einfach ein toller Jagdbegleiter“

Die Mutter von Filou – Otter of Lubberland hat viele gesunde Welpen zur Welt gebracht, so sind auch 2 Schwestern von Filou im Zuchteinsatz.- Familie Sonnleitner – of Lubberland!

Im Pedigree der Welpen finden sich erfolgreiche Arbeitshund wie z.B.: Blackthorn Achenar – Adu, Tasco Brimstone, Craighorn Bracken, Black Blues von der Schallermühle, Conneywarren Spike, Gianna of Carinthia, welche alle wieder für viele phantastische Hunde gesorgt haben.

Sein Urgroßvater Väterlicherseits "Graighorn Bracken" ist sicherlich einer der bedeutendsten Vererber und gewann 2001 mit Tom Smith die Retriever Championship. Unzählige seiner Nachkommen sind FTCH sowie z.B.: auch Ragweed´s Travel.

Ebenso findet man in Filous Pedigree den bekannten Rüden Chairman of Dukefield "Jack", welcher für sehr viele gesunde und erfolgreiche Hunde verantwortlich ist. Unter seinen Ahnen befinden sich sehr viele bekannte und erfolgreiche Field Trail Champions u.a. FTCH Willowyck Jacksnipe, ÖFTCH Zed´s Fly von der Tennikerweidli oder der berühmte Englische FTCH Tasco Dancing Brave of Willowyck.  Ebenso zu finden ist Amazing Ragweed of Lubberland welche die Mutter vieler erfolgreicher Hunde wie zum Beispiel Ragweeds Black Rod oder Ragweed´s  Grand Webster ist.

Bilder von Filou: